Herrnbräu Weißbierspezialitäten

Offene Bottichgärung

Die Original Herrnbräu Weißbierherstellung

Basis der Herrnbräu Weißbiere sind ausgewählte Rohstoffe: ausgewählter Winterweizen, zweizeilige Sommergerste, edler Hallertauer Hopfen sowie kristallklares Jura-Quellwasser. Zusammen mit einem intensiven 2-Maisch-Verfahren sind sie Grundlage für unsere aromatischen Weißbiere.
Die klassische altbayerische Bottichgärung ist Kern unserer Braukunst. Bei traditionellen Gärtemperaturen zwischen 15°C und 20°C stellen wir mit der eigenen Herrnbräu Hefe fruchtig-aromatische Weißbierspezialitäten her.
Durch jeden technischen Eingriff verändert man den Biercharakter. Wir erhalten das Herrnbräu Weißbieraroma durch Verzicht auf Filtration und Pasteurisation.
Der krönende Abschluß der Herrnbräu Weißbierherstellung: Vier Wochen reifen diese Spezialitäten in klimatisierten Reifekammern. Danach kann man mit Fug und Recht behaupten:
Herrnbräu Weißbier-Spezialitäten - Meisterwerke altbayerischer Braukunst.

Herrnbräu Standorte