Herrnbräu 1957
Herrnbräu heute

Über 130 Jahre Herrnbräu

Die Wurzeln von Herrnbräu reichen bis in das 17. Jahrhundert zurück. Damals schlossen sich ein Dutzend Ingolstädter Brauereien zur "Actienbrauerei" zusammen, eine der ersten Aktiengesellschaften Deutschlands überhaupt.

1882 gründete sich die "Bürgerliches Brauhaus Ingolstadt AG", die 1899 mit der "Actienbrauerei " fusionierte.

Nach dem ersten Weltkrieg wurde schließlich die einzige Ingolstädter Weizenbierbrauerei, das "Weißbräuhaus" übernommen.

Seit Mitte der 60er Jahre vertreibt die Brauerei Ihre Biere unter dem Markennamen "Herrnbräu".

Heute blickt Herrnbräu stolz auf über 130 Jahre Brauerfahrung zurück und hat sich als der traditionelle bayerische Bierspezialist mit besonderem Schwerpunkt auf Weißbierspezialitäten etabliert.

Mit Bernadett Brunnen bietet Herrnbräu auch ein breites Sortiment alkoholfreier Getränke an. Seit Juni 1997 ist das mehrere tausend Jahre alte Quellwasser aus tiefem Juragestein als Mineralwasser anerkannt und die vitalisierende Grundlage unserer Bernadett Brunnen Erfrischungsgetränke.

Herrnbräu Standorte