Herrnbräu Zwickl
Hell/Lager Bier

Die neue Bierspezialität Herrnbräu Zwickl:

Ein frisch aromatisches Bier mit feiner Hefe. Herrnbräu Zwickl, das ist Bier pur - ursprünglich in besonders hoher Qualität.

Im Herrnbräu Zwickl sind noch schwebende Eiweiß- und Hefeteilchen enthalten, die dem Bier die natürliche Trübung verleihen.

Das Zwickl enthält noch alle aus dem Brauprozess stammenden Trübstoffe. Diese Trübstoffe entstehen sowohl aus malzeigenen Eiweißstoffen, als auch durch vitaminreiche Hefezellen. Beim Zwickl werden die schwebenden Hefe- und Eiweißstoffe nicht durch Filtration entfernt, daher schmeckt es besonders vollmundig.

Nachdem es in Ruhe ausgereift ist, wird das frische Bier vom Lagertank direkt in Fässer und in die 0,5l-Flaschen abgefüllt. Dadurch bleiben die Hefe und die Eiweißstoffe im Bier enthalten. Sie bewirken seine Trübung und geben ihm einzigartige Geschmacksvorteile.

Wichtig: Beim Einschenken abgesetzte Hefe leicht aufschwenken. Dadurch werden die Schwebstoffe gleichmäßig verteilt und verleihen dem Bier seine Trübung.

Der Name Zwickl stammt übrigens vom „Zwickel“, dem Probenhahn am Biertank. Zur Freude der Brauer ist die kontinuierliche Qualitätskontrolle bei der Lagerung am besten durch laufende Verkostungen direkt aus dem Lagertank zu sichern. Deshalb entnimmt der Braumeister regelmäßig Proben über den Zwickelhahn zum Überprüfen der Bierqualität - naturtrüb und bierig erfrischend. So wurde die Bezeichnung Zwickl als Synonym für unfiltriertes Bier übernommen.

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Alkoholgehalt

5,0% vol.

Stammwürze

11,0 °P

20 x 0,5 l NRW-Kronkorken
4 x 0,5 l NRW-Kronkorken
 

Gebinde

Passt perfekt zu:

Salat, milder Käse

Brauen
nach dem Reinheitsgebot

Wasser
Hopfen
Malz
Hefe

10.000 Jahre altes reinstes Wasser

Das mehrere tausend Jahre unberührte Quellwasser aus tiefem Juragestein ist als Mineralwasser anerkannt und die Grundlage für unsere Bierspezialitäten. Gewonnen wird es aus 2 artesischen Tiefbrunnen mit bis zu 256 m Tiefe um das unverwechselbare frische Tiefenwasser zu gewinnen. Und bildet die Grundlage für die Herstellung unserer Bierspezialitäten. Daher kommt für uns nur das beste, reinste frische Wasser in Frage.

Unsere
Bierspezialitäten

so besonders

Basis der untergärigen Herrnbräu Bierspezialitäten sind ausgewählte Malze, edler Hallertauer Aroma- und Bitterhopfen sowie kristallklares Juraquellwasser.

Die klassische kalt geführte Gärung mit einer speziellen untergärigen Herrnbräu Hefe ist der Kern unserer Brautechnik.
Bei Gärtemperaturen zwischen 5°C und 10°C und der mindestens vierwöchigen geschmacklichen Reifung im Lagerkeller bei 0°C entstehen Meisterwerke bayerischer Braukunst.

Jetzt kaufen
& genießen

Herrnbräu in der Gastronomie

Herrnbräu in der Gastronomie

In diesen Lokalitäten findest du unsere Herrnbräu Spezialitäten

Alle Standorte
Herrnbräu in der Gastronomie

Herrnbräu Heimdienst

Bestelle jetzt ganz bequem bei unserem Heimdienst

  • Telefonnummer:

    0841 6 31 - 2 39

  • Faxnummer:

    0841 6 31 - 2 88

  • Email:

    bestellung@herrnbraeu.de

  • Mindestbestellmenge:

    3 Kästen, Raum Ingolstadt

Unsere

Brauereiführung

Wie kommt das Bier in die Flasche? 

Wie wäre es mit einem Blick hinter die Kulissen?
Hautnah am kompletten Vorgang des Bierbrauens in unserer Herrnbräu Brauerei im Süden von Ingolstadt. 

mehr erfahren
ein
HIGHLIGHT
für alle
Logo Herrnbräu Bitte bestätige dein Alter Herrnbräu setzt sich für das Thema verantwortungsbewusster Genuss von Alkohol ein. Diese Webseite enthält Informationen zu alkoholhaltigen Getränken, daher bitten wir dich, dein Alter zu bestätigen.
Herrnbräu Hopfen Störer

Bist du 16 Jahre oder älter? Ja     Nein